0-89529200-1616513719.jpeg

Apfel-Sellerie-Risotto mit gebratenem Mandel-Saibling

ca. 30min
Apfel-Sellerie-Risotto mit gebratenem Mandel-Saibling

Zutaten

2 Äpfel, 200 g Zwiebel, 250 g Sellerie, 30 g Butter, 200 g Steirer-Reis, Kräutersalz, Thymian, Ca. 300 ml Wasser, 125 ml Weißwein

Für den Fisch:

4 Saiblingsfilets, 50 g Mandelblättchen, 40 g Butter, Kräutersalz

1 Apfel, Zitrone und Thymian als Garnitur

Zubereitung

Zwiebel schälen und fein schneiden. Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin anrösten. Sellerie zur Zwiebel geben und mitrösten.

Die Äpfel entkernen und ebenso in kleine Würfel schneiden. Zum Gemüse geben, umrühren und danach den Reis dazugeben. Kurz durchrösten und mit Wasser aufgießen. Mit Kräutersalz und Thymian würzen und zugedeckt auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Wenn das Wasser aufgebraucht ist, weiter mit Wein aufgießen. Immer wieder umrühren, damit das Risotto schön cremig wird.

Für die gebratenen Fischfilets Butter in der Pfanne erhitzen, die Mandelblättchen einstreuen. Die Fischfilets mit der Hautseite nach unten auf die Mandelblättchen legen. Fisch leicht salzen und pfeffern und zugedeckt einige Minuten braten. Herd rechtzeitig zurückschalten, damit die Mandelblättchen nicht verbrennen.

Risotto anrichten und mit frischen, kleinen Apfelscheiben garnieren. Fischfilet mit der Hautseite nach oben dazulegen. Mit Zitrone und Thymian ausgarnieren.

Zurück zur Übersicht

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

MI 17

Hausgemachte Nudeln

17.04.2024

Vielfältige Variationen aus Ei und Gries.

Mehr erfahren
DO 18

Innovatives Kleingebäck - Formen, Varianten, Spezialitäten

18.04.2024

Viellerlei an Kleingebäck backen.

Mehr erfahren
FR 19

Frühlingszauber

19.04.2024

Den Frühling kunlinarisch genießen.

Mehr erfahren
FR 19

Süße Versuchung

19.04.2024

Kreative Dessertkunst hautnah

Mehr erfahren