Versandkosten

Die Versandkosten richten sich nach der Größe der Bestellung und dem Land, in das geliefert wird. Die Kosten werden individuell erhoben (mind. 3,50 €) und sind nicht im angeführten Preis inkludiert.

Für Bestellungen die sich nur aus digitalen Produkten zusammensetzen fallen keine Versandkosten an.

Verstanden

0-89529200-1616513719.jpeg

Zimt-Rindschnitzel mit karamellisierten Pfirsichen

ca. 50min
Zimt-Rindschnitzel mit karamellisierten Pfirsichen

Zutaten

4 Rindschnitzel á 200 g, Kräutersalz und Pfeffer, 300 g Zwiebel, 2 EL Rapsöl, 1 kleine Zimtrinde, 1 Zweig Thymian, 1 mehlig kochender Erdapfel, 1 EL Preiselbeer- oder Waldbeerenmarmelade, 200 ml klare Suppe zum Aufgießen, 100 ml Rotwein, Thymian als Garnitur

Karamellisierte Pfirsiche:

2 Pfirsiche, 40 g Zucker

Zubereitung

Die Schnitzel salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin beidseitig gut anbraten. Dann herausnehmen und auf einem Teller rasten lassen.

Zwiebel schälen, feinwürfelig schneiden, in die Pfanne geben und goldbraun rösten. Dann die Schnitzel wieder zufügen, die Zimtrinde und den Thymianzweig dazugeben und mit klarer Suppe aufgießen.

Erdapfel schälen und fein reiben, dann als Bindemittel in die Pfanne geben. 30 Minuten langsam dünsten lassen. Zum Abschmecken Marmelade und Wein zufügen und gut würzen.

Für die karamellisierten Pfirsiche diese entkernen und in Spalten schneiden. Den Zucker in einer Pfanne bei höchster Stufe schmelzen, bis der Zucker flüssig und schön braun ist. Die Pfirsichspalten dazugeben und alles gut verrühren. Die Pfanne von der Hitze nehmen und die Pfirsiche mehrmals umrühren.

Die Rindschnitzel würzig abschmecken und mit dem Pfirsichspalten hübsch anrichten.

Als Beilage wird Steirereis empfohlen.

Zurück zur Übersicht

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

FR 09

Lebkuchenvariationen

09.12.2022

Vorboten des Weihnachtsfestes backen und gestalten.

Mehr erfahren
SA 10

Schokolade und Pralinen

10.12.2022

Süße Köstlichkeiten selbst herstellen.

Mehr erfahren
MI 14

Das perfekte Weihnachtsmenü

14.12.2022

Exklusive Tipps und Rezepte für ein exqisites Weihnachtsessen.

Mehr erfahren
FR 16

Das perfekte Weihnachtsmenü

16.12.2022

Exklusive Tipps und Rezepte für ein exqisites Weihnachtsessen.

Mehr erfahren