Versandkosten

Die Versandkosten richten sich nach der Größe der Bestellung und dem Land, in das geliefert wird. Die Kosten werden individuell erhoben (mind. 3,50 €) und sind nicht im angeführten Preis inkludiert.

Für Bestellungen die sich nur aus digitalen Produkten zusammensetzen fallen keine Versandkosten an.

Verstanden

0-89529200-1616513719.jpeg

Bärlauchknödel mit brauner Butter

ca. 50min
Bärlauchknödel mit brauner Butter

Zutaten

4 Semmeln, 1⁄8 l Milch, 3 Eier, 100 g Zwiebel, 30 g Butter, 100 g Bärlauch, 50 g Mehl, Salz, Muskatnuss, 80 g Butter

Zubereitung

Die Semmeln in kleine Würfel schneiden, Milch und Eier verquirlen und über die Semmelwürfel gießen, gut durchrühren und 20 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen Zwiebel schälen, fein schneiden und in heißer Butter goldgelb rösten, Bärlauch in feine Streifen schneiden und mit der Zwiebel zur Semmelmasse geben, Mehl und Gewürze dazugeben und den Teig gut verkneten.

Aus dem nicht zu weichen Teig 8 gleich große Knödel formen (gegebenenfalls etwas Brösel oder Mehl zum Teig hinzufügen).

In einem weiten Topf Waser und Salz aufkochen, die Knödel in das kochende Wasser geben und etwa 15–20 Minuten auf kleiner Flamme zugedeckt ziehen lassen.

Butter in einer Pfanne erhitzen und leicht bräunen lassen, Knödel anrichten und mit der braunen Butter beträufeln.

Tipp: Sehr gut passt auch eine herzhafte Käsesauce sowie ein knackiger Salat zu den frühlingshaften Knödeln. Die Knödel eignen sich aber auch perfekt als Beilage zu einem saftigen Braten.

Rezept aus dem Kochbuch „Frisch aufgetischt! Die besten Rezepte der steirischen Seminarbäuerinnen“ Zu unseren Broschüren

Zurück zur Übersicht

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

DI 12

Kochwerkstatt für Jugendliche und Studierende – schnelle, preiswerte und vollwertige Gerichte

12.07.2022

Kochseminar für Jugendliche. Mit wenig Aufwand und einfachen Zutaten leckere Gerichte zubereiten. 

Mehr erfahren