0-89529200-1616513719.jpeg

Kürbiskern-Granola

ca. 30min
Kürbiskern-Granola

Zutaten

150 g Kürbiskerne, 150 g Haferflocken, 50 g Sonnenblumenkerne, 50 g Leinsamen, 100 g Walnüsse, 120 g Honig, 40 g Walnussöl kaltgepresst, 100 g Rosinen

Zubereitung

Backrohr auf 150 °C vorheizen.

Backblech mit Backpapier vorbereiten.

Nüsse und Kürbiskerne grob hacken und mit Haferflocken, Sonnenblumenkernen und Leinsamen in einer Schüssel vermengen.

Honig und Öl darüber geben und alles gut und gleichmäßig verrühren.

Die Masse gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und in das Backrohr geben.

Nach ca. 10 Minuten herausnehmen, gut wenden und nochmals 10 Minuten in den Ofen geben. Sobald das Granola eine schöne Farbe hat, auf 120 °C zurückschalten.

Wenn das Granola fertig ist, aus dem Ofen nehmen und leicht überkühlen lassen.

Die Rosinen untermengen und alles gut auskühlen lassen.

Das Gronola in Gläser füllen und gut verschließen. Sofern es nicht gleich vernascht wird, hat man so einen wunderbaren Frühstücksvorrat.

Zurück zur Übersicht

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

DI 16

Frühlingszauber

16.04.2024

Den Frühling kunlinarisch genießen.

Mehr erfahren
MI 17

Hausgemachte Nudeln

17.04.2024

Vielfältige Variationen aus Ei und Gries.

Mehr erfahren
DO 18

Innovatives Kleingebäck - Formen, Varianten, Spezialitäten

18.04.2024

Viellerlei an Kleingebäck backen.

Mehr erfahren
FR 19

Frühlingszauber

19.04.2024

Den Frühling kunlinarisch genießen.

Mehr erfahren