Versandkosten

Die Versandkosten richten sich nach der Größe der Bestellung und dem Land, in das geliefert wird. Die Kosten werden individuell erhoben (mind. 3,50 €) und sind nicht im angeführten Preis inkludiert.

Verstanden

0-74216900-1552576424.jpeg

Fenchel-Ingwer Pasta mit Lachsforellenfilet

ca. 40 min.
Fenchel-Ingwer Pasta mit Lachsforellenfilet

Zutaten

300 g Bandnudeln, 250 g Knollenfenchel, 100 g rote Paprika, 150 g Zwiebel, 40 g Butter, 30 g frischer, heimischer Ingwer, 250 ml Klare Gemüsesuppe, Kräutersalz
80 g Parmesan im Ganzen, 4 Stück Lachsforellenfilet á 150 g, Kräutersalz, Pfeffer aus der Mühle, 50 Butter zum Braten.

Zubereitung

Zwiebel schälen, würfelig schneiden und in Butter gelblich anrösten. Inzwischen den Fenchel und den Paprika vorbereiten und in dünne Streifen schneiden. Beides in die Pfanne mit den Röstzwiebeln geben und kurz mitrösten, damit Röststoffe entstehen. Würzen und mit Suppe aufgießen. Zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen. Ingwer fein schneiden und zum Gemüse geben.

Inzwischen die Bandnudeln al dente kochen.

Die Lachsforellenfilets auf der Fleischseite würzen und mit der Hautseite nach unten in die heiße Butter legen. Zugedeckt braten bzw. dämpfen.

Gemüse würzig abschmecken und mit den Nudeln vermengen. Auf Tellern anrichten, die Fischstücke darauflegen und mit frisch gehobelten Parmesan und etwas Fenchelgrün garniert servieren.

Zurück zur Übersicht

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

FR 22

Webinar: Faschingskrapfen - narrisch guat

22.01.2021

Gemeinsam werden verschiedene Krapfenvariationen gebacken – mit dabei sind der klassische Faschingskrapfen, Stangelkrapfen bis zum ausgezogenen Bauernkrapfen, zubereitet werden auch Spagatkrapfen und Rosenkrapfen. 

Mehr erfahren