0-89529200-1616513719.jpeg

Krautstrudel

ca. 20min
Krautstrudel

Zutaten

Füllung:

1,25 kg Weißkraut, ohne Strunk, 80g Zwiebel feingeschnitten, 80g Frühstücksspeck, 2 EL Schmalz, ¼ l Gemüsebrühe, 1 Tl Kristallzucker, Salz, Pfeffer, Kümmel.

Strudelteig:

250g glattes Mehl, 1/8l lauwarmes Wasser, 1 Tl Salz, 1 El Öl, 1 Spritzer Apfelessig.

Zubereitung

Für den Strudelteig alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten und zugedeckt 30 Minuten  rasten lassen.
Für die Fülle das Fett erhitzen, den kleingeschnittenen Speck anrösten, Zwiebeln und Zucker hinzufügen und bräunen lassen. Das Kraut fein hobeln, einsalzen, hinzufügen, mit Pfeffer und Kümmel würzen, mit Suppe aufgießen und ca. 30 Minuten weichdünsten. Anschließend etwas überkühlen lassen.
Strudelteig ausziehen, Fülle auf ca. 2/3 des Teiges verteilen, straff einrollen, Enden verschließen und auf ein Backblech legen, mit Butter bestreichen und im vorgeheizten Backrohr goldbraun backen.

Backrohrtemperatur: 220 Grad Ober-und Unterhitze

Zurück zur Übersicht

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

SA 24

Von Kopf bis Schwanz

24.02.2024

Verarbeitung eines halben Bio-Schweins für den Hausgebrauch.

Mehr erfahren
SA 24

Kulturpilze für Genießer

24.02.2024

Seminar über Pilze und ihre Zubereitung 

Mehr erfahren
MO 26

Kulturpilze für Genießer

26.02.2024

Seminar über Pilze und ihre Zubereitung 

Mehr erfahren
DI 27

Brot.Back.Genuss

27.02.2024

Brotbacken ist leicht und macht freude.

Mehr erfahren