Versandkosten

Die Versandkosten richten sich nach der Größe der Bestellung und dem Land, in das geliefert wird. Die Kosten werden individuell erhoben (mind. 3,50 €) und sind nicht im angeführten Preis inkludiert.

Für Bestellungen die sich nur aus digitalen Produkten zusammensetzen fallen keine Versandkosten an.

Verstanden

0-89529200-1616513719.jpeg

Wildragout mit Eierschwammerl

ca. 2h
Wildragout mit Eierschwammerl

Zutaten

1 kg Wildfleisch (Hirsch, Reh, Gams…), 400 g feingeschnittene Zwiebel und fein geschnittenes Wurzelgemüse (Karotten, Petersilwurzel, Sellerie), 1 EL Paradeismark, 1 EL Preiselbeeren, ¼ l Rotwein, 1 l Wildsuppe oder Wasser, Salz, Pfeffer, Thymian, Wacholder, Majoran, Pilzpulver, 1 EL Maisstärke, 1 EL Obers oder Sauerrahm, 100 g Eierschwammerl oder Pilze

Zubereitung

Zwiebel in Fett anrösten, Wurzelgemüse dazugeben und mitrösten, Paradeismark einrühren und langsam dunkelbraun rösten.

Preiselbeeren dazugeben, nach und nach mit Rotwein aufgießen, einkochen lassen mit Wildsuppe oder Wasser aufgießen und kochen lassen.

Fleisch in Gulaschwürfel geschnitten würzen, scharf anbraten und in die heiße Sauce geben. Auf kleiner Flamme ca. 1 ½ Stunden köcheln lassen. Mild würzen.

Fleisch ausstechen, Sauce mit Rotwein, Stärke und Obers oder Sauerrahm verrühren. Ragout damit binden und kurz durchkochen lassen. Evtl. mixen und mit Preiselbeeren verfeinern. Schwammerl anrösten und zum Ragout geben. Kurz mitdünsten lassen.

Ragout: wird angeröstet
Gulasch: wird nicht angeröstet

Zurück zur Übersicht

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

DI 04

Fermentieren von Gemüse

04.10.2022

Natürliche Probiotika selbst herstellen.

Mehr erfahren
DO 06

Eingekocht

06.10.2022

Sommergenüsse im Glas für den Winter konservieren.

Mehr erfahren
FR 07

Schnelle leichte Küche im Alltag

07.10.2022

Frisch kochen ohne großen Zeitaufwand.

Mehr erfahren
FR 14

Kochkurs für Männer

14.10.2022

Exklusiver Männerkochkurs für Anfänger und begeisterte Hobbyköche.

Mehr erfahren