0-89529200-1616513719.jpeg

Beerensalat mit Ziegenkäse

ca. 30min
Beerensalat mit Ziegenkäse Wippel

Zutaten

500 g gemischte Beeren (Erdbeeren, Stachelbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, …), 1 kleine rote Zwiebel, Zesten von 1 unbehandelten Zitrone, 2 TL Honig, 1 TL Senf, 4 EL Öl, 4 EL Weißweinessig, Salz, Pfeffer, 200 g Ziegenfrischkäse

Zubereitung

Beeren waschen und abtropfen lassen. Größere Früchte wie Erdbeeren oder Brombeeren klein schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

Honig, Senf, Essig, Öl, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Beeren und geschnittenen Zwiebel dazugeben und alles für 20 Minuten ziehen lassen.

Beerensalat auf Teller anrichten, aus dem Ziegenfrischkäse kleine Nockerl formen und auf den Salat geben.

Tipp: Den Beerensalat kann man mit frischen Kräutern noch etwas aufpeppen, hierfür passen sehr gut Zitronenmelisse, Basilikum oder verschiedene Minzsorten.

Der Ziegenkäse lässt sich auch durch Schafkäse oder normalen Frischkäse ersetzen.

Beerensalat mit Ziegenkäse ist eine wunderbare und außergewöhnliche Vorspeise, die hervorragend zu gegrilltem Fisch schmeckt. An heißen Sommertagen eignet sie sich hervorragend als kühlende Jause.

Gutes Gelingen wünscht Seminarbäuerin Petra Wippel!

Zurück zur Übersicht

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

DI 06

Kochwerkstatt für Jugendliche und Studierende

06.08.2024

Schnelle, preiswerte und vollwertige Gerichte mit wenig Aufwand zubereiten.

Mehr erfahren