0-89529200-1616513719.jpeg

Lebkuchen

ca. 1,5h
Lebkuchen Rissner

Zutaten

560 g Roggenmehl, 360 g Staubzucker, 160 g Honig, 4 Eier, 1 TL Zimt, 2 TL Lebkuchengewürz, 1 TL Natron, Milch zum Bestreichen, Walnüsse zum Belegen

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten und etwa 1 Stunde lang rasten lassen.

Nicht zu dünn ausrollen, Kekse ausstechen und auf ein Backblech legen, mit Milch bestreichen, mit den Nüssen belegen und bei 190 °C ca. 7 Minuten hell backen.

Tipp: Dieser Lebkuchen ist von Haus aus so weich, dass er direkt im Advent gebacken und gleich genossen werden kann.

Gutes Gelingen wünscht Seminarbäuerin Christiane Rissner!

Zurück zur Übersicht

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

SA 24

Von Kopf bis Schwanz

24.02.2024

Verarbeitung eines halben Bio-Schweins für den Hausgebrauch.

Mehr erfahren
SA 24

Kulturpilze für Genießer

24.02.2024

Seminar über Pilze und ihre Zubereitung 

Mehr erfahren
MO 26

Kulturpilze für Genießer

26.02.2024

Seminar über Pilze und ihre Zubereitung 

Mehr erfahren
DI 27

Brot.Back.Genuss

27.02.2024

Brotbacken ist leicht und macht freude.

Mehr erfahren