0-89529200-1616513719.jpeg

Apfelringe mit Mostsoße

ca. 30min
Apfelringe mit Mostsoße Rinner

Zutaten

125 ml Apfelsaft, 1 Ei, 3 Pkg. Vanillezucker, 4 Äpfel, etwas Dinkelvollmehl zum Wenden, ca. 250 ml Rapsöl zum Ausbacken, etwas Zimt

Zutaten für die Mostsoße:

400 ml Most, 100 ml Apfelsaft, 40 g Zucker, 125 ml Milch, ½ Pkg. Vanillepudedingpulver, 2 Eidotter

Zubereitung

Den Apfelsaft mit dem Ei, Dinkelmehl und dem Vanillezucker verrühren. Etwas stehen lassen.

Die Äpfel waschen und mit einem Kernausstecker das Gehäuse ausstechen. Den Apfel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben in Mehl wenden, durch den Backteig ziehen und in heißem Öl goldig ausbacken.

Für die Soße den Most mit Zucker und Milch aufkochen. Den restlichen Apfelsaft mit dem Vanillepuddingpulver und den Dottern verrühren und in die kochende Flüssigkeit einrühren und kurz aufkochen lassen.

Apfelringe auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Anschließend die Ringe mit der Mostsoße warm servieren und nach Geschmack mit etwas Zimt bestreuen.

Gutes Gelingen wünscht Seminarbäuerin Alexandra Rinner!

Zurück zur Übersicht

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

FR 19

Frühlingszauber

19.04.2024

Den Frühling kunlinarisch genießen.

Mehr erfahren
FR 19

Veganer Start in den Tag

19.04.2024

Frühstück und Jausenideen

Mehr erfahren
FR 19

Süße Versuchung

19.04.2024

Kreative Dessertkunst hautnah

Mehr erfahren
SA 20

Köstlichkeiten vom Bio- Lamm vom Hals bis zur Haxe

20.04.2024

Lamm - mal was anderes probieren.

Mehr erfahren