0-89529200-1616513719.jpeg

Heidelbeerknödel

ca. 30min (ohne Rastzeit)
Heidelbeerknödel Zeiler

Zutaten

Knödel:

250 g Topfen, 70 g weiche Butter, 70 g Gries, 70 g Mehl, 1 Prise Salz

Brösel:

60 g Butter, 150 g Semmelbrösel, 2 EL Zucker, nach Geschmack Nüsse und Zimt zum Verfeinern

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem Teg verkneten und etwas rasten lassen.

Vom Topfenteig regelmäßige Stücke abschneiden. Diese in der Hand flach drücken und einige Heidelbeeren einlegen. Mit Teig umschließen und zu kleinen Knödeln formen.

Danach in kochendes Salzwasser einlegen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Brösel mit Zucker (Nüssen und Zimt) in Butter goldbraun rösten, Knödel darin drehen.

Tipps: Das Salzwasser mit einem Schuss Rum oder einer Zimtstange verfeinern.
Der Teig eignet sich auch für Erdbeer-, Marillen- oder Zwetschkenknödel.

Gutes Gelingen wünscht Seminarbäuerin Inge Zeiler.

Zurück zur Übersicht

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

FR 21

Süße Früchte ins Glas

21.06.2024

Saisonale Früchte für das restliche Jahr konservieren.

Mehr erfahren
SA 22

Süße Früchte ins Glas

22.06.2024

Saisonale Früchte für das restliche Jahr konservieren.

Mehr erfahren
MI 26

Cookinar: Sommerparty– herzhafte Gebäcke und köstliche Begleiter

26.06.2024

Gemeinsam Köstliches für eine gelungene Sommerparty zubereiten. 

Mehr erfahren
DO 27

Brot backen im Lehmbackofen

27.06.2024

Die traditionelle Art des Brotbackens erleben.

Mehr erfahren