0-89529200-1616513719.jpeg

Beerige Overnight Oats

ca. 10min (ohne Ziehzeit)
Beerige Overnight Oats ©

Zutaten

Für 2 Portionen:

100 g zarte Haferflocken, 300 ml Milch oder Joghurt (oder Pflanzendrink), 1 EL geschrotete Leinsamen, 100 g frische Erdbeeren, 100 g frische Himbeeren, 100 g frische Heidelbeeren, 2 EL gehackte Nüsse

Zubereitung

Am Vorabend Haferflocken mit Milch oder Joghurt verrühren, nach Belieben geschrotete Leinsamen unterrühren. Abgedeckt über Nacht im Kühlschrank kaltstellen.

Am nächsten Morgen die Beeren abbrausen, verlesen, putzen, Erdbeeren vierteln. Overnight Oats mit den Beeren anrichten und mit gehackten Nüssen bestreuen.

Ernährungstipp: Vollwertige Gerichte bestehen zur Hälfte aus Gemüse und/oder Obst, zu einem Viertel aus Eiweiß und einem Viertel aus Kohlenhydraten, ergänzt um hochwertige Fette und Öle. Somit fügt sich dieses Frühstück perfekt in dieses Schema ein. Und es lässt sich wunderbar saisonal abwandeln sowie mit unterschiedlichen Nüssen und Samen variieren.

Rezept präsentiert von Seminarbäuerin Christina Grammelhofer in der ORF-Reihe "Die leichte Sommerküche - vegetarisch und vegan".

Zurück zur Übersicht

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

MI 17

Hausgemachte Nudeln

17.04.2024

Vielfältige Variationen aus Ei und Gries.

Mehr erfahren
DO 18

Innovatives Kleingebäck - Formen, Varianten, Spezialitäten

18.04.2024

Viellerlei an Kleingebäck backen.

Mehr erfahren
FR 19

Frühlingszauber

19.04.2024

Den Frühling kunlinarisch genießen.

Mehr erfahren
FR 19

Süße Versuchung

19.04.2024

Kreative Dessertkunst hautnah

Mehr erfahren