Versandkosten

Die Versandkosten richten sich nach der Größe der Bestellung und dem Land, in das geliefert wird. Die Kosten werden individuell erhoben (mind. 3,50 €) und sind nicht im angeführten Preis inkludiert.

Verstanden

0-74216900-1552576424.jpeg

Fruchtige Topfen-Mürbteigschnitte

ca. 1,5h
Fruchtige Topfen-Mürbteigschnitte

Zutaten

Mürbteig:
270 g Dinkelvollmehl, 100 g Weizenvollmehl, 1 KL Backpulver, 200 g kalte Butter, 150 g Staubzucker, 1 Ei

Fülle:
4 Eier, 200 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 750 g Topfen, 1 Pkg. Puddingpulver, 375 ml Milch

Mandelblättchen zum Bestreuen
Früchte der Saison zum Belegen (Himbeeren, Heidelbeeren, Marillen, ...)

Zubereitung

Mehl auf die Arbeitsfläche geben, mit Backpulver vermischen, kalte Butter mit der Küchenreibe in groben Flocken darüberreiben. Staubzucker und Ei dazugeben und mit der Hand zu einem nicht zu weichen Teig kneten. Teig eine halbe Stunde kühl rasten lassen.
Für die Fülle Eier trennen, Eiklar zu Schnee schlagen. Dotter mit Zucker aufschlagen, Vanillezucker und Topfen einrühren. Puddingpulver mit Milch verrühren und dazugeben, Eischnee vorsichtig unterheben.
Teig ausrollen, auf das Backblech geben, Fülle darauf verteilen, mit Früchten belegen und mit Mandelblättchen bestreuen.
Im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C für 10 Minuten anbacken, dann auf 180 °C zurückschalten und weitere 20-30 Minuten fertigbacken.

Gutes Gelingen wünscht Seminarbäuerin Barbara Hubmann!

Rezept aus der Reihe kochen@home im Rahmen der Online-Regionalitätswoche.

Zurück zur Übersicht

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

Keine Termine gefunden.