0-89529200-1616513719.jpeg

Ausseer Taler

ca. 1h
Ausseer Taler

Zutaten

Für den Teig:

170 g Mehl, 120 g Butter, 70 g Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Dotter, 25 g fein geriebene Schokolade

Für die Creme:

100 ml Milch, 100 g Zucker, 1 Pkg. Bourbon-Vanillezucker, 1 EL Vanille-Puddingpulver, 1 Dotter, 1 EL Mehl, 100 g Butter

Für die Glasur:

1 Becher Kakaoglasur, etwas weiße Kuvertüre

Zubereitung

Das Mehl mit den übrigen Zutaten der Reihe nach in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer zu einem Teig verkneten. Eine halbe Stunde kaltstellen.

Den Teig 2 mm dick ausrollen und Scheiben mit 4 cm Durchmesser ausstechen. Auf ein Backblech legen und bei 200 °C Grad ca. 8 Minuten backen.

Für die Creme Milch, Zucker, Puddingpulver, Dotter und Mehl glattrühren. Unter Rühren aufkochen und ca. 1 Minute kochen. Creme unter mehrmaligem Umrühren abkühlen lassen.

Butter zur Creme geben und mit einem Mixer schaumig rühren.

Die Scheiben mit Creme zusammensetzen und kaltstellen.

Die Glasur erwärmen und die Kekse darin tunken.

Weiße Kuvertüre erwärmen, in eine Spritztüte geben und die Kekse damit verzieren.

Gutes Gelingen wünscht Bezirksbäuerin Anita Suppanschitz.

Rezept aus unserer Facebook-Serie "Bäuerinnen im Advent - Unsere Lieblingskekse".

Zurück zur Übersicht

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

FR 21

Süße Früchte ins Glas

21.06.2024

Saisonale Früchte für das restliche Jahr konservieren.

Mehr erfahren
SA 22

Süße Früchte ins Glas

22.06.2024

Saisonale Früchte für das restliche Jahr konservieren.

Mehr erfahren
MI 26

Cookinar: Sommerparty– herzhafte Gebäcke und köstliche Begleiter

26.06.2024

Gemeinsam Köstliches für eine gelungene Sommerparty zubereiten. 

Mehr erfahren
DO 27

Brot backen im Lehmbackofen

27.06.2024

Die traditionelle Art des Brotbackens erleben.

Mehr erfahren