Versandkosten

Die Versandkosten richten sich nach der Größe der Bestellung und dem Land, in das geliefert wird. Die Kosten werden individuell erhoben (mind. 3,50 €) und sind nicht im angeführten Preis inkludiert.

Für Bestellungen die sich nur aus digitalen Produkten zusammensetzen fallen keine Versandkosten an.

Verstanden

0-89529200-1616513719.jpeg

Honigparfait

ca. 15min (ohne Gefrierzeit)
Honigparfait

Zutaten

50 g Honig (klar, flüssig), 2 Stk. frische Eier, 1 Prise Salz, 250 ml Schlagobers, 1 Spritzer Zitronensaft, 1 gehäufter EL Zucker

Für die Honig-Nüsse:
50 g gehackte Walnüsse, 3 EL Honig

Zubereitung

Eier trennen. Honig mit Zitronensaft und Eigelb mit dem Handmixer cremig mixen.

Schlagobers cremig schlagen und unter den Abtrieb heben.

Eiklar mit Salz steif schlagen, nach und nach den Zucker einrieseln lassen bis der Schnee einen schönen Glanz hat.

Eischnee unter die Eigelbmischung heben, in eine mit Frischhaltefolie ausgekleidete Form streichen und für mindestens 5 Stunden einfrieren.

Für die Honignüsse den Honig leicht erwärmen und die gehackten Nüsse in den Honig einrühren und ziehen lassen.

Das Parfait 10 Minuten vor dem Anrichten aus dem Tiefkühlfach nehmen. Je nach Belieben in Scheiben schneiden oder mit einem Löffel portionieren und mit den marinierten Nüssen anrichten.

Gutes Gelingen wünscht Seminarbäuerin Christina Grammelhofer.

Zurück zur Übersicht

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

DI 12

Kochwerkstatt für Jugendliche und Studierende – schnelle, preiswerte und vollwertige Gerichte

12.07.2022

Kochseminar für Jugendliche. Mit wenig Aufwand und einfachen Zutaten leckere Gerichte zubereiten. 

Mehr erfahren