0-62184500-1556017805.jpeg

Jedes Fleisch hat seine Vorzüge

27.05.2024 07:13
Jedes Fleisch hat seine Vorzüge

Jedes Fleisch hat seine Vorzüge

Die verschiedenen Fleischsorten wie Rind, Schwein, Geflügel und Lamm bieten jeweils einzigartige Vorteile in Bezug auf Nährstoffe, Geschmack und gesundheitliche Aspekte.

Grundsätzlich zeichnen sich alle Fleischsorten durch einen hohen Eiweißgehalt mit einer sehr guten biologischen Wertigkeit aus. Das heißt, das Protein aus Fleisch kann sehr gut in körpereigenes Eiweiß umgewandelt werden.

Fleisch kann aber noch viel mehr. Bei welcher Fleischsorte, welche Vorteile liegen, soll hier in einem kurzen Überblick dargestellt werden:

Rindfleisch

Eisen: Rotes Fleisch generell und Rindfleisch im Speziellen enthält viel Eisen, insbesondere Hämeisen. Dieses wird vom Körper besser aufgenommen als pflanzliches Eisen. Das ist wichtig, um einem Mangel vorzubeugen.

Zink: Es ist eine gute Quelle für Zink, das für das Immunsystem und die Wundheilung wichtig ist.

Vitamin B12: Rindfleisch ist reich an Vitamin B12, ein zentraler Baustein für die Bildung roter Blutkörperchen und die Funktion des Nervensystems.

Geschmack: Rindfleisch hat einen kräftigen, herzhaften Geschmack, der es zu einer beliebten Wahl für viele Gerichte macht.

Schweinefleisch

B-Vitamine: Schweinefleisch enthält nennenswerte Gehalte an B-Vitaminen, einschließlich Thiamin (B1), Niacin und B6, die zentrale Elemente des Energiestoffwechsels sind.

Eisen: Wie auch Rindfleisch zählt Schweinefleisch zu den bedeutendsten Eisenlieferanten in unserer Ernährung. Eisen ist am Sauerstofftransport beteiligt und sogt somit für eine gute Verteilung im Körper.

Vielfalt: Schweinefleisch ist sehr vielseitig und kann auf viele verschiedene Arten zubereitet werden, von Schinken und Speck bis hin zu Koteletts und klassischem Schweinsbraten.

Geflügel

Weniger Fett: Geflügel, insbesondere Hühnerbrust ohne Haut, hat weniger Fett und Kalorien im Vergleich zu rotem Fleisch.

Proteinreich: Eiweiß und Fett stehen bei Geflügel in einem ausgezeichneten Verhältnis.

Niacin: Geflügel ist eine gute Quelle für Niacin, einem B-Vitamin, das für die Energiebereitstellung im Körper wichtig ist.

Zubereitung: Geflügel wird vor allem für seine einfachen und schnellen Zubereitungsmöglichkeiten geschätzt.

Lammfleisch

Gesunde Fette: Besonders Lamm aus Weidehaltung kann nennenswerte Mengen an Omega-3-Fettsäuren enthalten, die entzündungshemmend wirken und gut für die Herzgesundheit sind.

Eine Besonderheit von Lammfleisch ist sein Gehalt an Konjugierter Linolsäure (CLA). Dieser Fettsäure werden mehrere positive Effekte zugeschrieben, zum Beispiel im Hinblick auf Krebswachstums sowie Schutz vor Herz-Kreislauferkrankungen und Diabetes.

Niacin: Der hohe Gehalt dieses B-Vitamins sticht hervor, dem eine Schlüsselrolle im Energiestoffwechsel zuteilwird.

Geschmack: Lammfleisch hat einen charakteristischen Geschmack, der es in vielen Küchen der Welt beliebt macht.

Die hohe Nährstoffdichte in Fleisch ermöglicht einen wertvollen Beitrag zur Ernährung, auch mit nur kleinen Portionen. Bei Fleisch gilt definitiv: Qualität vor Quantität. Laut aktuellen Ernährungsempfehlungen sollten maximal drei Portionen Fleisch und Wurst pro Woche am Speiseplan stehen, wobei eine Portion der Größe des Handtellers entspricht. Umso wichtiger, dass man sich bei den heimischen Bäuerinnen und Bauern mit hochwertigen Produkten versorgt.

Die Wahl der jeweiligen Fleischsorte kann schließlich je nach persönlichen Vorlieben, gesundheitlichen Zielen und kulinarischen Anwendungen variieren. Jede Fleischsorte bietet spezifische Vorteile, die in eine ausgewogene Ernährung integriert werden können.

Zurück zur Übersicht

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

FR 21

Süße Früchte ins Glas

21.06.2024

Saisonale Früchte für das restliche Jahr konservieren.

Mehr erfahren
SA 22

Süße Früchte ins Glas

22.06.2024

Saisonale Früchte für das restliche Jahr konservieren.

Mehr erfahren
MI 26

Cookinar: Sommerparty– herzhafte Gebäcke und köstliche Begleiter

26.06.2024

Gemeinsam Köstliches für eine gelungene Sommerparty zubereiten. 

Mehr erfahren
DO 27

Brot backen im Lehmbackofen

27.06.2024

Die traditionelle Art des Brotbackens erleben.

Mehr erfahren