Versandkosten

Die Versandkosten richten sich nach der Größe der Bestellung und dem Land, in das geliefert wird. Die Kosten werden individuell erhoben (mind. 3,50 €) und sind nicht im angeführten Preis inkludiert.

Für Bestellungen die sich nur aus digitalen Produkten zusammensetzen fallen keine Versandkosten an.

Verstanden

0-62184500-1556017805.jpeg

Dem Osterschinken auf der Spur

09.03.2022 15:31
Dem Osterschinken auf der Spur

Osterschinken: Der Star auf jeder Osterjause

Bei einer traditionellen steirischen Osterjause darf ein saftiger Osterschinken keinesfalls fehlen.

Aber haben Sie sich eigentlich schon einmal gefragt, wie dieser hergestellt wird? Nein? Kein Problem. Wir haben Fleischermeisterin und Direktvermarkterin Katrin Posch aus Heimschuh besucht und für Sie nachgefragt. In den nächsten Wochen bis Ostern wird sie uns Schritt für Schritt zeigen, wie bei ihr am Betrieb der Osterschinken hergestellt wird.

#1: Der Weg bis zur Osterjause

Im ersten Video stellt sich die engagierte Bäuerin vor und gibt einen Überblick, welche Schritte nochwendig sind, bevor der Osterschinken für die Jause aufgeschnitten werden kann.

#2: Auswahl der Fleischteile

Im zweiten Video erfahren Sie, welche Fleischteile sich besonders für die Herstellung von einem Osterschinken eignen. Ob etwas saftiger durch einen kleinen Fettrand oder besonders mager - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

#3: Pökeln

Damit sich das Fleisch in Geschmack und Farbe optimal entwickelt, wird es gepökelt. Wie das geht, zeigt die Direktvermarkterin im dritten Video.

#4: Räuchern

In der Selch bekommt der Osterschinken sein besonderes Aroma. Dafür muss das gepökelte Fleisch zuerst trocknen. Dann wird es für ca. 1 Tag mit Buchenspänen geräuchert.

#5: Kochen

Nach dem Pökeln und Räuchern muss der Osterschinken noch gekocht werden. Als Faustregel gilt: pro Kilogramm Fleisch benötigt man ca. 1 Stunde Kochzeit (Wassertemperatur 85 °C, Fleisch-Kerntemperatur 71 °C). 

#6: Verkosten

Sabine Hörmann-Poier vom Referat Direktvermarktung erklärt, worauf es bei einer Verkostung von Osterschinken ankommt und wie man gut Qualität erkennt.

Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebookseite. 

Zurück zur Übersicht

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

FR 01

Vegan kochen und backen – frisch, gesund, biologisch

01.07.2022

Frische, regionale, biologische Zutaten, ausgewählte Gewürze und die bunte Vielfalt saisonaler Speisen zeichnen dieses Seminar aus. Wenn vegan – dann aber richtig!

Mehr erfahren
DI 12

Kochwerkstatt für Jugendliche und Studierende – schnelle, preiswerte und vollwertige Gerichte

12.07.2022

Kochseminar für Jugendliche. Mit wenig Aufwand und einfachen Zutaten leckere Gerichte zubereiten. 

Mehr erfahren