Versandkosten

Die Versandkosten richten sich nach der Größe der Bestellung und dem Land, in das geliefert wird. Die Kosten werden individuell erhoben (mind. 3,50 €) und sind nicht im angeführten Preis inkludiert.

Für Bestellungen die sich nur aus digitalen Produkten zusammensetzen fallen keine Versandkosten an.

Verstanden

0-19522400-1593587980.jpeg

Von „Kopf bis Schwanz“ – Verarbeitung eines halben Bio-Schweins für den Hausgebrauch

19.02.2022

„Nose to Tail Cooking“ – was als trendiges Modewort daherkommt, ist eigentlich die Wiederentdeckung dessen, was früher gang und gäbe war: Das ganze Tier mit all seinen Teilen steht zur Verfügung. Außer den Edelteilen wie Schnitzel, Kotelett und Braten gibt es auch noch Schweinekopf, Schweinshaxen, Innereien, Fett und Schwarten, die mit dem richtigen Know-how in die schmackhaftesten Delikatessen verwandelt werden können. Respektvoller Umgang und artgerechte Haltung machen die Fleischqualität von Bio- Schweinefleisch aus, dem soll im Kurs durch die ganzheitliche Nutzung Rechnung getragen werden.In diesem Kurs geht es um → Vorteile und Eigenschaften von Bio-Schweinefleisch, → das richtige Lagern und Konservieren von Frischfleisch, → die Herstellung von Bratwurst, Sulz, Leberstreichwurst, Schmalz, Grammeln uvm. → wertvolle Informationen über Bezugsmöglichkeiten direkt bei Bio-Bäuer:innen und -Bauern sowie Bio‑Fleischer:innen. Mit diesem Wissen und Können ausgerüstet, macht es Sinn, ein ganzes Schwein oder eine Schweinehälfte zu kaufen und selbst zu verarbeiten. Durch das Know-how in der Verarbeitung aller Tierteile kann Schweinefleisch einfacher direkt von bäuerlichen Betrieben, welche oft nur halbe oder ganze Schweine vermarkten, bezogen werden. Der Kursleiter Lukas Kain wird Sie mit seinem handwerklichen Geschick und umfangreichem Fachwissen durch den Kurs begleiten. Selbst auf einem Bio-Hof aufgewachsen und von klein auf mit der Hausschlachtung vertraut, verfeinerte er seine Fähigkeiten
zur Lebensmittelverarbeitung in den besten Küchen Österreichs, ehe er sein Wissen mit dem Studium „Nachhaltiges Lebensmittelmanagement“ theoretisch abrundete.

Kosten: € 119,– inkl. Lebensmittelkosten und Unterlagen

Termin: Sa., 19. Feb. 2022, 09:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
STEIERMARKHOF
Ekkehart- Hauer-Straße 33
8052 Graz

Hier geht´s zur Anmeldung!

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

DI 07

Cookinar: Weihnachtsbäckerei - Spritzgebäck

07.12.2021

Backen Sie gemeinsam mit uns und lernen Sie verschiedene Möglichkeiten an Zutaten, Füllungen und Glasuren kennen.Sie können alle Schritte live miterleben und bekommen noch wertvolle Tipps für das perfekte Ergebnis!

Mehr erfahren
FR 10

Cookinar: Das perfekte Weihnachtsmenü - genussvoll und heimisch

10.12.2021

In diesem Webinar bekommen Sie Ideen und Tipps für ein perfektes  Weihnachtsmenü mit heimischen Zutaten. Für einen entspannten stressfreien Weihanchtsabend ist Vorbereitung alles.

Mehr erfahren
SA 11

Cookinar: Weihnachtsbäckerei - luftige Makronen, Busserl und Bögen

11.12.2021

Backen Sie gemeinsam mit uns luftig-leichte Makronen, Busserl und Ringerl für Ihren pefekten Keksteller.

Mehr erfahren
DI 14

Das perfekte Weihnachtsmenü

14.12.2021

Kochseminar für ein stressfreies Festtagsmenü zu Weihnachten 

Mehr erfahren