0-19522400-1593587980.jpeg

Von Kopf bis Schwanz

18.03.2023

„Nose to Tail Cooking“ – was als trendiges Modewort daherkommt, ist eigentlich die Wiederentdeckung dessen, was früher gang und gäbe war: Das ganze Tier mit all seinen Teilen steht zur Verfügung. Außer den Edelteilen wie Schnitzel, Kotelett und Braten gibt es auch noch Schweinekopf, Schweinshaxen, Innereien, Fett und Schwarten, die mit dem richtigen Know-how in die schmackhaftesten Delikatessen verwandelt werden können. Respektvoller Umgang und artgerechte Haltung machen die Fleischqualität von Bio-Schweinefleisch aus, dem soll im Kurs durch die ganzheitliche Nutzung Rechnung getragen werden.

In diesem Kurs geht es um
→ Vorteile und Eigenschaften von Bio-Schweinefleisch,
→ das richtige Lagern und Konservieren von Frischfleisch,
→ die Herstellung von Bratwurst, Sulz, Leberstreichwurst, Schmalz, Grammeln uvm.
→ wertvolle Informationen über Bezugsmöglichkeiten direkt bei Bio-Bäuer:innen und -Bauern sowie Bio‑Fleischer:innen.

Mit diesem Wissen und Können ausgerüstet, macht es Sinn, ein ganzes Schwein oder eine Schweinehälfte zu kaufen und selbst zu verarbeiten. Durch das Know-how in der Verarbeitung aller Tierteile kann Schweinefleisch einfacher direkt von bäuerlichen Betrieben, welche halbe oder ganze Schweine vermarkten, bezogen werden. Der Kursleiter Lukas Kain wird Sie mit seinem handwerklichen Geschick und umfangreichem Fachwissen durch den Kurs begleiten. Selbst auf einem Bio-Hof aufgewachsen und von klein auf mit der Hausschlachtung vertraut, verfeinerte er seine Fähigkeiten zur Lebensmittelverarbeitung in den besten Küchen Österreichs.

Kosten: € 119,– inkl. Lebensmittelkosten und Unterlagen

Termin: Sa., 18. Mrz. 2023, 09:00 bis 16:00 Uhr

Ort: STEIERMARKHOF, Ekkehart- Hauer-Straße 33, 8052 Graz

Referent: Lukas Kain, Gastronomiefachmann, Koch in den besten Küchen Österreichs, Biobauer

Hier geht es zu Anmeldung.

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

FR 13

Grundkochschule

13.01.2023
Schritt für Schritt die Kunst des Kochens erlernen.
Mehr erfahren
MI 01

Kunterbunte Krapfenvielfalt

01.02.2023

Backvergnügen vom Faschingskrapfen bis zum Schneeballen.

Mehr erfahren
DO 02

Kunterbunte Krapfenvielfalt

02.02.2023

Backvergnügen vom Faschingskrapfen bis zum Schneeballen.

Mehr erfahren
SA 04

Steirisches Buffet

04.02.2023

Kreative Ideen für Snacks, Häppchen und Co.

Mehr erfahren