0-19522400-1593587980.jpeg

Brote mit Ölsaatenmehlen

24.05.2023

Lange galt der Presskuchen, der bei der Produktion der unterschiedlichen Öle entsteht, als Abfallprodukt und wurde kaum für die menschliche Ernährung  verwendet. Nun werden diese anfallenden Presskuchen fein zermahlen und als Mehle verkauft. Kürbiskern-, Hanf-, Leinsamen-, Haselnuss-, Mandel-,  Sonnenblumenkern- und Chiamehl findet man immer häufiger auch in den Regalen von Reformhäusern und Supermärkten. Diese Ölsaatenmehle eignen sich als hochwertige Zutat für Brot, Quiches, süßes Gebäck, Müslis, eine knusprige Panier oder als glutenfreie Soßen- und Suppenbinder. Diese auserlesenen Mehle sind kohlenhydratarm, enthalten wertvolles Eiweiß, viele Mineral- und Ballaststoffe und werten Selbstgebackenes nochmals auf. In diesem Seminar werden verschiedene Gebäcke mit Ölsaatenmehlen gebacken, wodurch ganz neue Geschmacksakzente gesetzt werden.

Kosten: € 63,– inkl. Lebensmittelkosten und Unterlagen

Termin: Mi., 24. Mai 2023, 17:00 bis 21:00 Uhr

Ort: STEIERMARKHOF, Ekkehart- Hauer-Straße 33, 8052 Graz

Referentin: Monika Sommer, Seminarbäuerin und Brotsensorikerin

Hier geht es zu Anmeldung.

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

FR 13

Grundkochschule

13.01.2023
Schritt für Schritt die Kunst des Kochens erlernen.
Mehr erfahren
MI 01

Kunterbunte Krapfenvielfalt

01.02.2023

Backvergnügen vom Faschingskrapfen bis zum Schneeballen.

Mehr erfahren
DO 02

Kunterbunte Krapfenvielfalt

02.02.2023

Backvergnügen vom Faschingskrapfen bis zum Schneeballen.

Mehr erfahren
SA 04

Steirisches Buffet

04.02.2023

Kreative Ideen für Snacks, Häppchen und Co.

Mehr erfahren