Versandkosten

Die Versandkosten richten sich nach der Größe der Bestellung und dem Land, in das geliefert wird. Die Kosten werden individuell erhoben (mind. 3,50 €) und sind nicht im angeführten Preis inkludiert.

Verstanden

0-62184500-1556017805.jpeg

Germteigkrampus

04.12.2020 07:56
Germteigkrampus

Zubereitung: 

Aus allen Zutaten einen glatten Teig bereiten und diesen zugedeckt gut aufgehen lassen. Danach in zwölf gleich große Stücke teilen und zu Kugeln schleifen. Diese entspannen lassen. Danach die Kugeln umdrehen, mit dem Daumenballen auseinander klopfen und einrollen. Diese Rolle zu einer Länge von 15 cm ausrollen. Dann etwas flach drücken. Ca. 4 von einem Ende mit der Handkante für den Kopf flachdrücken. Mit der Teigkarte unterhalb des Kopfes außen einige cm schräg einschneiden und als Arme zur Seite legen. Dann den unteren Teil der Länge nach einschneiden und für die Füße auseinanderlegen. 

Dann kann der Krampus nach Wunsch gestaltet werden.  

Mit Ei bestreichen und bei 170°C gut 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.

Zurück zur Übersicht

Neueste Veranstaltungen und Termine

ALLE ANZEIGEN

FR 22

Webinar: Faschingskrapfen - narrisch guat

22.01.2021

Gemeinsam werden verschiedene Krapfenvariationen gebacken – mit dabei sind der klassische Faschingskrapfen, Stangelkrapfen bis zum ausgezogenen Bauernkrapfen, zubereitet werden auch Spagatkrapfen und Rosenkrapfen. 

Mehr erfahren